Kleiderordnung

Kleiderordnung im Set-Tanz ist nicht über das Tragen von formalen Kleidung, sondern was zu tragen, um das Tanzen bequemer für Sie und angenehm für Partner zu machen.
Der irische Set-Tanz ist etwas sportlicher, als die meisten Menschen denken. Deshalb waren wir auch mehrere Jahre Teil der Sportuniversität Frankfurt.

Bekleidung
Da das Tanzen recht schnell sein kann, werden Sie sich wahrscheinlich am wohlsten in Kleidung fühlen, die nicht zu eng ist. Die meisten Tänzer bringen ein Handtuch mit und wechseln das Oberteil. Denn wenn das Tanzen beendet ist, will man nicht wirklich mit feuchter Kleidung nach draußen gehen.

Schuhe
Denken Sie hier an zwei Dinge.
Sie tanzen auf einer sauberen Tanzfläche. Also tanzt man nicht in Schuhen, mit denen man auf der Straße läuft. Die anderen Tänzer werden es schätzen, dass Sie keine Spur aus Schlamm, Staub und anderen festen Materialien auf der Tanzfläche hinterlassen.
Lederschuhe oder Jazzschuhe sind am besten auf harten Böden. Ein Tänzer muss sich schnell auf dem Boden bewegen, drehen und gleiten können, so dass bremsende Sohlen eher hinderlich sind.

Das ist alles. Nicht viel, aber es macht einen Unterschied.

Cookies and other technologies
By clicking "Accept" or continuing to use the site, you agree to the use of third-party cookies and other similar technologies to enhance your browsing experience, analyze and measure anonymised user engagement with our content. If you are not in agreement with this, you must leave the site immediately